Pferdeosteopathie und Akupunktur in Leipzig - Dr. Maria Bergmann
Akupunktur

Pferdeakupunktur » Indikationen

  • Prophylaxe (Erkennen und Behandeln eines eventuell bestehenden Ungleichgewichts vor Ausbruch der Erkrankung)
  • Rückenprobleme
  • Verspannungen
  • Unklare Lahmheit
  • Abwehr beim Satteln oder Aufsitzen
  • Taktfehler
  • mangelnde Losgelassenheit
  • Rittigkeitsprobleme
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Stereotypien (z.B. Koppen)
  • Leistungsabfall
  • Unnatürliches Schwitzen
  • Headshaking
  • Fruchtbarkeitsstörungen, Deckunlust
  • Hufproblematik (z.B. brüchig, Rehe)
  • Gliedmaßenproblematik (z.B. Phlegmone, Mauke)
  • Augen- oder Ohrproblematik (z.B. Entzündung)
  • chronische oder rezidivierende (wiederkehrende) Erkrankungen (z.B. Bewegungsapparat, Haut, Magen- Darm- Trakt, Atmungsapparat)
  • Schmerzanzeichen
  • Verletzungen