Über mich

Über mich

Werdegang

Studium der Veterinärmedizin an der Universität Leipzig,
während des Studiums Einblick in die Pferdeosteopathie (Praktikum am Deutschen Institut für Pferde-Osteopathie DIPOextern) und Annäherung an die Theorie von Akupressur und Akupunktur
Ausbildung zur DIPO - Pferdeosteotherapeutin (Ausweisextern)
Dissertation "Komplikationen bei Gelenkpunktionen beim Pferd"
Pferdeosteotherapeutin und Assistenztierärztin
Weiterbildung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung
Akupunktur an der Akademie für tierärztliche Fortbildung ATFextern
Tierärztin mit Tätigkeitsschwerpunkt Pferdeosteopathie und Akupunktur
Mitglied der Akademie für tierärztliche Fortbildung (ATF Signetextern)

Praktika und Hospitanzen

in verschiedenen Pferde- und Kleintierpraxen bzw. - kliniken in Deutschland, Öster­reich, Australien und Chile,
am Deutschen Institut für Pferde-Osteopathie DIPOextern,
auf Rancho La Pazextern Andalusien,
am Institut für Zoo- und Wildtierforschung Berlinextern,
im Kasanka National Parkextern Zambia

Persönliches

Ich hatte das Glück, meine Kindheit in einem Dorf mit vielen Pferden verleben zu dürfen. Seitdem fasziniert mich das Reiten als Zugang zur Natur und ihren Kräften.

Im Laufe meiner Schul- und Studienzeit bin ich immer wieder Menschen begegnet, die mir mehr als erahnt meinen Weg aufgezeigt haben. Ihnen gilt mein größter Dank!

Mit Hilfe von Osteopathie und Akupunktur möchte ich die Pferde in ihrem Reitglück und vielleicht manchen Reiter (wieder-) Finden der Freude am Reiten unterstützen.